Begleitung mit System
Beratung - Coaching - Mediation
www.BegleitungmitSystem.de

Konflikte lösen durch Mediation

Mediation ist ein Verfahren zur Vermittlung in Konfliktsituationen. Mit Unterstützung von außen kommen die Konfliktparteien in einen fairen und zukunftsorientierten Dialog über ihre Interessen.

Der Mediator begleitet die Streitenden beim Entwickeln ihrer eigenen Lösungen. Er ist in der Sache neutral und verantwortlich für einen zielorientierten, sicheren und strukturierten Prozess.

Die Parteien bleiben dabei für das Ergebnis selbst verantwortlich. Sie bringen ihre Interessen und Vorschläge ein, wodurch gewährleistet ist, dass die Ergebnisse ihren Vorstellungen entsprechen.

Im Mediationsprozess kommen zuerst alle Beteiligten zu Wort , so dass die individuellen Perspektiven sichtbar werden. Danach werden die verschiedenen Konfliktthemen erfasst und nacheinander verhandelt. Die erarbeiteten Lösungen werden in einer schriftliche Vereinbarung festgehalten.

Voraussetzung für die Mediation ist, dass die Konfliktparteien die Mediation wollen und bereit sind, über die Themen zu verhandeln.

Die Länge des Mediationsverfahren richtet sich nach der Menge der Themen sowie nach den Bedürfnissen der Konfliktpartner. Eine Sitzung dauert in der Regel eineinhalb bis zwei Stunden. Mit ca. 8 - 12 Sitzungen sollten sie rechnen.

Außerdem ist eine rechtliche Beratung durch einen Anwalt während der Mediation zu empfehlen. Ich biete keine Rechtsberatung!

Ich biete Mediation in folgenden Bereichen an:

  • Trennungs- und Scheidungsmediation
    (Sorge- und Umgangsrecht)
  • Familienmediation
    (Konflikte innerhalb der Familie, Verwandtschaft oder in Patchwork-Familien)
  • Paarmediation
    (Streit innerhalb der Paarbeziehung)
  • Konflikte am Arbeitsplatz/ Mobbing
    (Konflikte zwischen Abteilungen, Kollegen oder mit Führungskräften)
  • Mediation in Kirchengemeinden

Ich arbeite nach den ethischen Grundsätzen des Bundesverbandes Mediation e. V. und bin lizenziert als Mediator BM® des Verbandes.